Über mich

25 Jahre Bühne und Vertrieb

Es gibt nur wenige Schauspieler, die wirklich langfristig von der Kunst leben können! Ich habe genau deswegen direkt nach der Schule eine kaufmännische Ausbildung gemacht und im Vertrieb gearbeitet, während ich abends und am Wochenende auf der Bühne stand. In 2008 bin ich dann angesprochen worden Kundenprofile für Verkaufsseminare zu spielen, und war fasziniert von den zwischenmenschlichen und inneren Prozessen. Das war meine Motivation mehr darüber zu erfahren, und habe meine Ausbildung zum Business-Trainer begonnen.

"Viele Musiker glauben, dass sie ein Instrument spielen, aber nur wenige haben verstanden, dass sie selbst das Instrument sind!"

Meine Geschichte

Eine einmalige Kombination, die branchenübergreifend Brücken schlägt...

Zwei Branchen, die unterschiedlicher nicht sein können, und doch soviele Gemeinsamkeiten aufweisen, wenn man meine Sichtweise hat. Das sind Erfahrungen, die nur wenige Menschen teilen können. Dabei lernt man die emotionalen Details beider Arbeitsplätze auszuwerten. Und vorallem die Hintergründe der Kommunikation. Vor der Kamera und hinter der Kamera! Im Großraumbüro und in der Chefetage! Auf der Bühne und hinter der Bühne und - vorallem im Saal voller Kunden!

seit 1994

Vertrieb

1 000+

Coaching Stunden

23 Jahre

professionelles Bühnenjubiläum
  • Bibliothek

  • Schulhaus

  • Sherlock Holmes Lesung

  • Das Experiment

  • Am Set mit Joachim Król 2014

Die gute alte Schule

Eigentlich sollte ich ja Musiklehrer werden...

Zumindest war das mal der Plan, als ich das Internat der Landesschule Pforta besucht habe.

Eine Ausbildung für die ich sehr dankbar bin, und auf die ich sehr gern zurückblicke. Aber auch die vielen Regisseure, Kollegen und Freunde, bei denen ich gelernt habe. Die Ausbildung an der BDVT Akademie, die Arbeit mit NLP und Psychotherapie, gab mir dann noch den systemischen Hintergrund, um die vielen Details auszuwerten und für die Teilnehmer nutzbar zu machen.

Alleinstellungsmerkmale

Gelebte Erfahrung auf vielen Kanälen...

  • Auch im Vertrieb emotional authentisch so zu sein, wie man ist!
  • Rhetorisch emotionale Fähigkeiten, wie auf der Bühne entwickeln
  • Aktiv, spontan und flexibel sein, wie beim Improtheater
  • Kreatives Denken, Vorstellungskraft und Bewusstsein anwenden
  • Überwinden von Hindernissen und Ängsten zur Motivation für jeden Tag

Dazu kommen mehrjährige Erfahrungen im Live-Betrieb einen Verkaufssenders, und die tägliche Erfahrung bei der Vorbereitung von Produktpräsentationen

Und das, mit dem Verständnis eines Vetriebsmitarbeiters, Personalentwicklers, Unternehmers und Künstlers, der sein ganzen Leben schon auf der Bühne gestanden hat!